Was sind Binäre Optionen?

Einführung

Was sind Binäre OptionenBei binären Optionen handelt es sich um eine spezielle Ausführung der klassischen Optionsscheine, die zur Anlageklasse der Derivate zählen.

Hierbei geht der Kunde eine art “Wette” mit der Bank ein, indem er versucht die zukünftige Bewegung eines Basiswertes vorherzusagen. Dies können Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen sein. Liegt er richtig, und seine Vorhersage bewahrheitet sich zum Ablauf der Option, erhält er sein investiertes Geld inklusive einer Rendite von meist 80% zurück. Liegt er aber nicht richtig so verliert er sein gesamtes Investment, was mit einem Verlust von 100% gleichzusetzen ist. Deshalb zählen die binären Optionen auch zu den hochspekulativen Anlagen.

Der richtige Broker

Binäre Optionen haben in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen, da sie selbst von absoluten Laien verstanden werden können und von der Funktion her mit Sportwetten verglichen werden können.

Diese Chance haben immer mehr Broker erkannt und sich auf diese Derivate spezialisiert. Dies macht die Wahl des richtigen Anbieters relativ schwierig, da es leider auch einige schwarze Schafe gibt, bei denen Betrug nicht ausgeschlossen werden kann. Besonders wichtig ist die Aufsicht durch eine europäische Finanzaufsicht, allerdings sollten Interessenten auch in Foren nach Erfahrungen anderer Leute suchen um ganz sicher zu gehen.

Handel mit Binären Optionen

Der Handel mit Binären Optionen ohne Strategie oder aufgrund von einfachen Trends gleicht stark dem Glücksspiel im Casino. Um dauerhaft erfolgreich zu handeln, ist eine genau bestimmte Strategie erforderlich, von der der Trader später nicht mehr abweicht.

Grundsätzlich abzuraten ist von den sehr kurzfristigen 60 Sekunden Optionen, da es nicht möglich ist die Kursentwicklung in so einer kurzen Zeitperiode vorherzusagen. Sehr effektiv ist dagegen das sogenannte Newstrading. Hierbei informiert sich der Händler über aktuelle, marktrelevante Daten und Nachrichten um den Kurs während der nächsten Stunden möglichst genau vorherzusagen.

Ein Beispiel ist eine Veränderung der Leitzinsen durch die amerikanische Notenbank Fed. Werden etwa die Zinsen angehoben, so steigt mit größter Wahrscheinlichkeit der Wert der Amerikanischen Währung und man kann von eine fallenden EUR/USD Kurs ausgehen. So kann der Trader einen ziemlich sicheren Trade eingehen und grenzt sich so eindeutig vom Glücksspiel ab.

Zusammenfassung

Mit Binären Optionen kann man zwar nicht schnell und einfach reich werden, jedoch besteht die Möglichkeit, mit einem fundierten Wissen zum Marktgeschehen, die Kurse relativ genau vorherzusagen.

Außerdem sind diese Finanzderivate auch sehr sicher, da es keine Nachschusspflicht gibt und der Kunde nie mehr verlieren kann als er eingesetzt hat. Deshalb sind Binäre Optionen besonders für Anfänger geeignet, sollten aber dennoch nicht überschätzt werden.

UltraTrade - Handel mit binären Optionen

UltraTrade: Die neue Marke für binäre Optionen

“Trading the Right Way” – Die neue Marke Ultra Trade Auf dem Markt für binäre Optionen tut sich etwas. Es gibt eine neue Marke für den Handel mit binären Optionen. UltraTrade möchte sich einen Platz im heiß umkämpften Markt der binäre Optionen Broker erobern. Die Idee dahinter: Viele Kunden fühlen sich bei den üblichen Brokern…

Read more